AUF FOTOSAFARI DURCH DIE DEUTSCHE WILDNIS

Geeignete Altersstufe

Ab der 5. Klasse

Programmbeschreibung

Wir begeben uns auf eine Fotosafari durch die schönsten Wälder und Naturregionen Deutschlands. Dabei lernen die Schüler, die Natur genau zu beobachten, sich selbst unauffällig zu verhalten, um nahe an Tiere heranzukommen und ansprechende, spannende Fotos zu machen. Sie können sowohl ihre eigenen Fotokameras besser kennenlernen und nie geahnte Möglichkeiten aus ihnen herausholen, als auch mit professionellen Fotoausrüstungen experimentieren. Im Vordergrund stehen jedoch auch die eigene Wahrnehmung und das Gespür für die unglaubliche Schönheit der Natur.

Pädagogischer Nutzen

  • Aufmerksamkeit und Wahrnehmung
    Die Suche nach einem geeigneten Fotomotiv lenkt den Blick auf eine Vielzahl ansonsten unbeachteter Details und erhöht die Aufmerksamkeit und die Wahrnehmung.
  • Entspannung und Konzentrationsfähigkeit
    Die natürlichen Umgebungen und vor allem Wälder und Berge, haben auf Menschen einen grundsätzlich beruhigenden Einfluss. Gerade unruhigen Schülern fällt es dadurch wesentlich leichter, sich zu konzentrieren.
  • Naturerfahrung
    Durch das intensive Erleben der beeindruckenden Naturlandschaften gewinnen die Schüler ein neues und tieferes Bewusstsein für ihre Beziehung zur Natur.

Besonders geeignet ist diese Art der Klassenfahrt auch als Rahmenprogramm für die Seminarangebote Teamwork und Zusammenhalt sowie Kommunikation und Konfliktlösung.

Die Fotoexkursion kann auch als Programmbaustein mit anderen Programmen wie beispielsweise der Schneeschuhwanderung, der Nationalparkbegehung, Bergwanderungen, Mountainbiketouren, Kanutouren, Kooperationsaufgaben oder Höhlenexpeditionen kombiniert werden.
Ein individuelles Angebot stellen wir Ihnen gerne zusammen.

Mögliche Veranstaltungsorte

Diese Programme können in allen Jugendherbergen und Seminarhäusern gebucht werden. Bei der Auswahl des passenden Ortes beraten wir Sie gerne.

Zeitlicher und finanzieller Rahmen

Das Programm kann für einen Zeitraum von 1 bis 5 Tagen gebucht werden.

Wenn das Programm nicht als Rahmen für ein Seminarangebot gebucht wird, beträgt der Preis für die pädagogische Betreuung 12,00 €/Schüler und Tag aber mind.180,00 €/Gruppe und Tag. Fahrtkosten 0,30 Euro pro km Anfahrtsstrecke.

Die Kosten für die Unterkunft und die Verpflegung sind Abhängig von den jeweiligen Seminarhäusern.
Bei einer Selbstverpflegung betragen die Kosten für das Essen pro Tag und Person 5€.

 
 
     
 
 
Kontakt Impressum Was machen wir Unsere Philosophie Team Highlights Presse Heiko Gärtner